Quellen-Typen

Wie man die verschiedenen Quellen aus Kirchenbüchern einträgt:

1. Das Geburtsdatum aus Taufbüchern ist auch bei Totgeburten im Feld „Geburt / Datum“ einzutragen. Gibt es im Taufbuch keinen Eintrag zur Geburt, bleibt das Datumsfeld bei der Geburt leer. Ist der Geburtsort bekannt, ist dieser unter Ort einzutragen.

2. Das Taufdatum wird im Feld „Taufe“ eingetragen. Gibt es im Taufbuch nur einen Eintrag, ist es immer das Taufdatum. Den Kirchennamen und die Religion werden in den entsprechenden Feldern eingetragen.

3. Bei Heirat stellen Sie den Typ auf kirchliche Heirat um. Datum, Kirchennamen und Religion sind in den entsprechenden Feldern einzutragen.

4. Das Sterbedatum aus dem Beerdigungsbuch ist ins Feld “Tod / Datum“ einzutragen. Gibt es keinen Eintrag zum Tod, bleibt das Datumsfeld leer.

5. Das Beerdigungsdatum, den Orts- oder Kirchennamen und die Religion sind in die entsprechenden Felder aus dem Beerdigungsbuch einzutragen. Gibt es nur ein Datum im Beerdigungsbuch, wird dieses unter „Bestattung“ eingetragen.

6. Zusätzliche Informationen aus Kirchenbüchern tragen Sie bitte unter Notiz ein.

Weiterführende Links

Quelle-Typen

Eintragung von verschiedenen Quellen (aus Kirchenbüchern)

2021-03-24T23:49:35+01:00

>>> Zum Stammbaum

>>> Wer kann uns weiter helfen?

Von Johann Heinrich Bißmeyer *01.03.1705 in Riemsloh fehlen uns alle Daten von seinen Eltern und Geschwistern. Danke für Ihre Hilfe. Infos bitte an info@anverwandte.info.
Nach oben